LEbensraum-LOGisch - 3 vor Wien - Umweltschutz für die Region Bisamberg, Langenzersdorf und Korneuburg

Umweltorganisation gem. § 19 Abs. 7 Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 (UVP-G 2000)

Schwerpunkt und Aktionen

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt in den Kernaufgaben den Erhalt von Natur, Lebensräumen und ökologischen Prozessen in dem Gebiet Bisamberg/Langenzersdorf/Korneuburg. Das Arbeitsgebiet des Vereins hat sich breit gefächert entwickelt und erstreckt sich  überregional auf den Schutz von Fauna, Flora, Landschaft, Wasser, Boden, Luft sowie andere natürliche Ressourcen.


INTEGRIERTER ÖSTERREICHISCHER NETZINFRASTRUKTURPLAN

Am 24.4.2024 wurde vom BMK der finalisierte Integrierte österreichische Netzinfrastrukturplan (ÖNIP)  vorgestellt.
weiterlesen


Alleingang der Länder - Bodenstrategie

Die ÖRAK ist eine Strategie der Länder, Gemeinden und der Bundesregierung. Für alle Beschlüsse gilt die Einstimmigkeit. Das war aber das Problem, da Länder und Gemeindebund die Zielvorgabe von 2,5 Hektar pro Tag ablehnen. Am 28.2.2024 haben die neun Bundesländer - ohne die Obergrenze von 2,5 Hektar pro Tag- Strategien gegen den  Bodenverbrauchs beschlossen.
Ohne eine Obergrenze wird sich in Österreich aber nichts ändern. Weiterlesen



Spenden

Da wir unparteilich und ehrenamtlich für diesen Verein tätig sind, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen und freuen uns über Ihre Spende.  Sie können dafür nachstehenden QR-Code verwenden oder auf unser Vereinskonto bei der Oberbank AG
IBAN: AT22 1500 0042 2101 6407,  BIC: OBKLAT2L einzahlen.